Nachrichten aus der Kategorie „Gemeinde“

    Segenskraft in Wüstenzeit

    Gottesdienst in der Passions- und Fastenzeit

    mit Taize-Gesängen und Einzelsegnung.


    Manchmal gehen wir durch Zeiten

    der inneren Leere und fühlen uns wie in einer Wüste.

    Dann bedürfen wir der persönlichen Erfahrung des Segens.

    Die heilsamen Gesänge aus Taize begleiten uns.


    Martin-Luther-Kirche, Brambauer

    Sonntag, 25. Februar 2018 um 10:00 Uhr


    Einsingen der Liedrufe ab 09:45 Uhr


    Pfarrerin Friederike Scholz- Druba

    Kantorin Jutta Timpe, der Chor ConTakt

    Weiterlesen

    Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

    Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

    Offenbarung 21,6 (L)

    Von meiner ersten Klettertour sind mir drei Ratschläge des Bergführers in Erinnerung: „Wir rennen nicht, nehmen keine Abkürzung und trinken nur in festgelegten Pausen!“ Je höher die Sonne stieg, desto schweißtreibender wurde die Aktion. Mein Durst wurde immer heftiger! Am Gipfelkreuz ausruhen und endlich trinken zu können, war ein großartiges Gefühl! Und das bei dem Panoramablick von oben…

    Im letzten Buch der Bibel, der Offenbarung, gewährt uns der Seher Johannes den Ausschnitt eines Panoramablicks auf das himmlische Jerusalem. Bei allem Geheimnisvollen bergen die Worte der Offenbarung zutiefst menschliche Sehnsüchte. Johannes spannt einen Bogen von den ersten bis zu den letzten Seiten der Bibel. Dazwischen liegt die Geschichte

    Weiterlesen

    Sonntag, 24. Dezember - 4. Advent, Heiligabend

    10:30 Uhr

    Gottesdienst AWO-Seniorenzentrum

    „Minister Achenbach“

    „Gottes Sternenglanz in unseren Zimmern“

    Pfarrerin Scholz-Druba


    15:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brambauer, Brechtener Str. 45

    „Wir gehen zur Krippe“

    Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern

    Pfarrerin Lembke-Schönfeld


    17:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brambauer, Brechtener Str. 45

    „Hoffnung für die Welt“

    Familiengottesdienst

    Pfarrerin Lembke-Schönfeld


    23:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brambauer, Brechtener Str. 45

    Meditativer Gottesdienst zur Christnacht

    „Fürchtet Euch nicht in den Dunkelheiten dieser Welt!“

    Pfarrerin Scholz-Druba


    Montag, 25. Dezember - 1. Weihnachtstag

    10:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brambauer, Brechtener Str. 45

    Gottesdienst mit Abendmahl

    Pfarrerin Lembke-Schönfeld


    Dienstag, 26. Dezember - 2. Weihnachtstag

    10:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brambauer, Brechtener Str. 45

    Gottesdienst

    Pfarrerin Scholz-Druba

    Weiterlesen

    Neujahrskonzert

    Beschwingte Musik mit Norbert Chlebowitz an Orgel und Flügel.


    Ort: Martin Luther Kirche Brambauer

    Termin: 7. Januar 2018

    Uhrzeit: 18:00 Uhr


    Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Kirchemusik gebeten.



    Die ev. Kirchengemeinde Brambauer eröffnet das neue Jahr mit dem 75. Konzert der Reihe „Kirche beflügelt!“. Es erklingen einige der beliebtesten Werke der Musikgeschichte, u.a. Walzer von Johann Strauss (An der schönen blauen Donau, Geschichten aus dem Wienerwald), die Toccata und Fuge in d-Moll von Johann Sebastian Bach sowie der epochale Popsong „Music“ von John Miles. An Orgel und Flügel spielt Norbert Chlebowitz.

    Nach dem Konzert lädt die Gemeinde zu einem Sektempfang ein.

    Der Eintritt ist wie immer bei Kirche beflügelt! frei, am Ausgang wird um eine Spende für weitere musikalische Projekte der Gemeinde gebeten.

    Weiterlesen

    Es ist geschafft.

    Die zweite Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Brambauer ist seit dem zweiten Adventssonntag auch offiziell besetzt.


    Martina Lembke-Schönfeld, bisher mit einer halben Stelle ausgestattet und als Pfarrerin im Probedienst tätig, tritt somit in die Fußstapfen von Horst Prenzel, der in den Ruhestand ging beziehungsweise seinen Lebensmittelpunkt nach Hamburg verlegte.


    „Zukünftig möchte ich mich mit dem Bereich Bau, dem Konfirmandendienst, dem Kinder- und Schulgottesdienst und der Kirchenmusik widmen. Als der Ruf des Presbyteriums erfolgte, ob ich die Nachfolge von Pfarrer Horst Prenzel antreten wollte, machte mich das doch ein wenig stolz“, so die zukünftig mit einer 3/4 Pfarrstelle ausgestattete Martina Lembke-Schönfeld während des Einführungsgottesdienstes.


    Die Gemeinde hat wunderbare Kollegen, es ist hier ein selbständiges Arbeiten möglich und die Gemeinde hat stets ein offenes Ohr für neue Projekte so die weiteren Ausführungen von Martina

    Weiterlesen

    Adventslieder aus aller Welt

    Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt standen im Mittelpunkt des Konzertes.

    Die 147 Zuhörer waren eingeladen zum Hören und Mitsingen.


    · Kanon „Mache dich auf und werde Licht“

    · Lied mit Flöten „Macht hoch die Tür“, 1. Strophe

    · Chor: Wir sagen euch an, den lieben Advent, 1. Strophe

    · Lied mit Flöten „Macht hoch die Tür“, 2. Strophe

    · Chor: Kanon „Licht in der Nacht“

    · Kanon „Seht, die gute Zeit ist nah“

    · Chor „Hosianna, schmückt . . .!“

    · Flöten: „Es kommt ein Schiff geladen“ von Matthias Nagel

    · Lied „Es kommt ein Schiff geladen“, 1 – 4 mit Schlusszeilenkanon

    · Chor + Flöten: „Wie soll ich dich empfangen“

    · Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“


    · Flöten: A Christmas World 1:

    o Canzone die Pifferari

    o Dorma, dorma, o Bambin

    o Licht in der Nacht

    o Lieb Nachtigall, wach auf

    o Zumba, Zumbale al pander

    o Menybölar angyal

    o Gdy sie Chrystus rodzi


    ·

    Weiterlesen