Nachrichten aus der Kategorie „Gemeinde“

    Das Redaktionteam des Gemeindebriefes der Evangelischen Kirchengemeinde Brambauer sucht neue Mitarbeitende. Alle zwei Monate erscheint der Gemeindebrief und wird in jeden evangelischen Haushalt verteilt. Gesucht wird Verstärkung für die Gestaltung des Gemeindebriefs. Dazu, so erläutert die Gemeinde, stellt sie das Layout-Programm und den Arbeitsplatz am Computer zur Verfügung.


    Info: Wer Zeit und Interesse hat, das Team bei der Gestaltung des Gemeindebriefs zu verstärken, kann sich am Gemeindebüro melden, Tel. (0231) 987217.

    Weiterlesen

    Die Mobilität und Flexibilität ist weiterhin gesichert. Am Sonntagvormittag, nach dem Gottesdienst, stellte die evangelische Kirchengemeinde Brambauer den neuen Gemeindebus der Öffentlichkeit vor.


    „Unsere Gemeinde wird immer älter. Wir müssen flexibel und mobil sein und bleiben. Unser bisheriger Bus hat seine Schuldigkeit getan. Jetzt haben wir einen neuen Bus für unsere Gemeinde“, freute sich Pfarrerin Friederike Scholz-Druba über den neuen Kleinbus, während der Vorstellung auf dem Kirchvorplatz der Martin-Luther-Kirche.


    Insbesondere Fahrdienste zu den Gemeindegruppen im Gemeindehaus oder Kindergarten und zum Gottesdienst sollen mit dem neuen acht Fahrgastsitze umfassenden Bus sichergestellt werden.


    „Stets am ersten Sonntag im Monat werden wir unser Fahrdienstangebot zum Gottesdienst mit Abendmahl anbieten. Ansonsten fahren wir auf Abruf. Um die Fahrten besser koordinieren zu können, bitten wir um eine Anmeldung zwei Tage im Voraus“, so Busfahrer Rainer Glöckl. Als weiterer

    Weiterlesen

    Easter Suite

    von Oscar Peterson

    mit dem Jazz-Trio

    Kordes-Tetzlaff-Godejohann

    Sonntag, 1. April 2018, 18 Uhr

    Martin-Luther-Kirche Brambauer


    Freier Eintritt, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.


    Die Easter Suite ist eine Passionskomposition des legendären kanadischen Jazzpianisten Oscar Peterson, in der er die Leidensgeschichte Jesu in neun Stationen musikalisch erzählt.


    Die Easter Suite entstand 1984 als Auftragskomposition für die BBC. Es existiert lediglich eine DVD eines Fernseh-Mitschnittes aus dem Jahr 1984. Oscar Peterson hat die Komposition danach nicht wieder auf der Bühne zu Gehör gebracht.


    Dem Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann aus Bielefeld kommt das große Verdienst zu, dem lange in Vergessenheit geratenen Werk Petersons nach 22 Jahren wieder den Weg aufs Podium geebnet zu haben.


    Seither präsentierte das Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann die Easter Suite bereits u. a. im Rahmen der Feierlichkeiten zum Mauerfalljubiläum in Berlin 2009, sowie

    Weiterlesen

    am: 21.04.2018 um: 10:30 Uhr

    Ort: Ev. Gemeindehaus, Königsheide 49a, 44536 Lünen


    Getrommelt wird auf afrikanischen Djembatrommeln.


    Die Kosten für den Kurs von 90 Minuten betragen € 15,-

    Anmeldungen bitte telefonisch unter 0178/5425385

    bis zum 07.04.2018

    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

    Weiterlesen

    Titel: Klangwelten, Marimba Solo

    Mit: Matthias Stengert

    Datum: 4. März 2018

    Zeit: 18:00 Uhr

    Ort: Martin-Luther-Kirche, Brechtener Str. 45, 44536 Lünen


    Beim nächsten Konzert unserer beliebten Veranstaltung wird ein seltenes Konzert-Instrument zu hören sein:

    Der aus Diepholz stammende Musiker Gerhard Stengert bringt sein Marimbaphon in die Martin-Luther-Kirche mit. Gerhard Stengert studierte am Konservatorium Osnabrück und an der Hochschule für Künste in Bremen Klassisches Schlagzeug. Er gibt in seinen Marimba-Solokonzerten einen Einblick in die Marimbaliteratur und die verschiedenen Spielweisen (das Spielen mit 2, 4 und 6 Schlägeln) dieses einzigartigen Instruments. Neben Bearbeitungen „alter“ Musik und eigenen Kompositionen spielt er Werke von Carulli, Kopetzki, Schumann, Sejourne und Zivkovic.


    Gerhard Stengert gab als Solist und mit verschiedenen Ensembles Konzerte in Deutschland, Finnland, Frankreich, Polen, Spanien und den USA. Rundfunk-, CD- und Fernsehproduktionen runden das

    Weiterlesen

    Bitte den Termin jetzt schon vormerken!

    In diesem Jahr wurden 203 Mädchen und Jungen von Pfarrer Kauermann-Westbezirk, Dr. Pfarrer Kempf-Nordbezirk und Pfarrer Vollmer-Südbezirk eingesegnet.


    Warum so viele?

    Bedingt durch das Kurzschuljahr, wurden die Jahrgänge 1953/1954 und 1954/1955 zusammengelegt.


    Am 5. August 2018 um 10:00 Uhr findet anlässlich der Jubelkonfirmation ein Gottesdienst mit Abendmahl und anschließendem gemütlichem Beisammensein statt.


    Eine Einladung zu diesem Termin erfolgt vom Gemeindebüro, sofern die Adressen vorhanden sind.


    Ev. Kirchengemeinde Brambauer

    Gemeindebüro, Frau Niess

    Königsheide 49a

    44536 Lünen

    0231/9872117

    gemeindebuero@evk-brambauer.de

    www.evk-brambauer.de

    Weiterlesen