Mittwochstreff

Als unsere Gruppe entstand, beherrschte das Thema «Kinder» unsere Gespräche. Inzwischen gibt es schon drei Mitglieder mit Enkelkindern. Unser Anliegen ist es aber weiterhin, uns am Vormittag einmal Zeit für uns selbst zu nehmen, um unabhängig von der Familie und Arbeit eigenen Interessen nachgehen zu können.


Wir sind evangelische und katholische Frauen, die das gesellige Miteinander schätzen, die aber auch gerne angeregt über aktuelle Themen aus den verschiedensten Lebensbereichen diskutieren und die interessiert sind an Vorträgen und Ausstellungsbesuchen.
Wir beschäftigen uns mit Themen aus Kirche und Ökumene, genauso wie mit kulturellen und gesellschaftspolitischen Dingen und Alltagsgeschehen.


Frauen, die Interesse an unserer Gruppe haben, sind herzlich eingeladen, mittwochsmorgens mal bei uns hereinzuschauen. Wir treffen uns alle zwei Wochen von 09:15 Uhr bis 11:00 Uhr in der ersten Etage des Gemeindehauses.


Ansprechpartnerin: Ursel Rudolph