Ausbildung zur Kirchenmusikerin und Kirchenmusiker

Die Ausbildung von C-Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern umfasst eine Vielzahl von Fächern für die Tätigkeit als Chorleiter (auch Bläser- bzw. Kinderchorleiter) und Organist.

Es ist auch möglich die Prüfung nur als Chorleiter oder als Organist abzulegen. Musiktheorethische und kirchengeschichtliche Fächer sowie Gemeindesingleitung müssen jedoch alle belegen. Während der Ausbildungszeit ist in einem Chor mitzusingen, der von einem/einer Kirchenmusiker/Kirchenmusikerin in einer A- oder B-Stelle geleitet wird.

  • Version