Fachausschuss für Diakonie und Seelsorge

Die Mitglieder des Ausschusses treffen sich vierteljährlich und informieren über die Gruppen, die mit alten Menschen zu tun haben.


Vertreten sind: Die Begegnungsstätte, die Besuchsdienstgruppe Seniorenzentrum, die Seniorengeburtstagsparty und das Erzählcafé in Kooperation mit dem Seniorenladen des Diakonischen Werkes.


In dem Ausschuss wird informiert und koordiniert, so dass in allen Gruppen der Gemeinde, die zur Offenen Altenarbeit gehören, mitgeplant und mitgestaltet werden kann.

Fachausschuss für Diakonie und Seelsorge

verantwortlich: Friederike Scholz-Druba (Geschäftsführung)
beauftragte Presbyterin: Bärbel Klaas (Vorsitz)
weitere Mitglieder: Ingeborg Werner (Stellvertreterin)
Erni Everding, Renate Hölbl und Liselotte Schillat
beratend: Ulrike Eul (Diakonie)