Neue Mitarbeiterin in der Kirchengemeinde

  • Am 1. April 2019 tritt Frau Stephanie Wyborny ihren Dienst in unserer Kirchengemeinde an. Das Presbyterium hat im Februar beschlossen, sie als Mitarbeiterin in der Konfirmanden- und Jugendarbeit einzustellen. Frau Wyborny wird mit 30 Stunden im Monat den Konfirmanden-Unterricht begleiten (über das neue Konzept wurde im letzten Gemeindebrief berichtet). Außerdem wird sie ein Projekt betreuen, das Jugendliche wieder mit der Evangelischen Kirchengemeinde vertraut machen soll.

    Frau Wyborny wurde am 10. März im Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden begrüßt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr und hoffen, dass es ihr gelingt, Jugendliche für die Sache mit Gott zu begeistern.


    Pfarrerin Martina Lembke-Schönfeld




    Liebe Gemeinde, ich bin Stephanie Wyborny, 23 Jahre alt
    und wohne in Dortmund.


    Ich habe Gemeindepädagogik und Diakonie sowie Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule in Bochum studiert. Im November wurde ich von der Evangelischen Kirche als Diakonin eingesegnet.


    Ich freue mich sehr, künftig als Jugendmitarbeiterin in Ihrer Kirchen-gemeinde Brambauer tätig zu sein.


    Nun bin ich neugierig auf meine vielfältigen Aufgaben in Ihrer Gemeinde und hoffe auf ein nettes Miteinander mit Ihnen und Ihren Kindern.


    Ihre Stephanie Wyborny