Empfohlen BLUES- & BET-TAG

  • BLUES- & BET-TAG

    Ev. Stadtkirche St. Georg, Lünen

    Mittwoch, 20.11.2019 um 19 Uhr

    Texte, Blues, Gospel & Spirituals zum Hören und Mitsingen


    Voices'R'Us

    Gregor Hengsbach (Gitarre)

    Jörn Helge Dodt (Bass)

    Thomas Witt (Drums)

    Leitung: Jutta Timpe

    Texte: Pfr. Udo Kytzia


    Anschließend: Bußspeisen & Getränke zum kleinen Preis im Turmraum


    Blues-und Bet-Tag in der Stadtkirche

    Am Abend des Buß-und Bettag, Mittwoch, 20.11.2019, 19 Uhr lädt die Ev. Kirchengemeindende zu einer ganz besonderen, musikalischen Andacht ein: zum Blues-und Bettag.

    Der Buß- und Bettag ist ein evangelischer Feiertag, allerdings seit langem kein arbeitsfreier Feiertag mehr. Er gehört auch zu den stillen Feiertagen. Denn es geht um Besinnung und ums Nachdenken über den eigenen Weg im Leben.

    Blues, Jazz und Buße passen gut zusammen, denn es geht um Gefühle, die in Musik und Gebeten vor Gott gebracht werden:

    Klage, Vergebung, Sehnsucht nach persönlichem und politischen Frieden.

    Im Blues geht es um ähnliche Themen und um den Wunsch nach Erlösung.

    Der Pop-und Gospelchor „Voices’R’Us“ wird Gospel und Spirituals vortragen, die sich mit diesen Themen beschäftigen.

    Bei Liedern wie „Go down, Moses“, „It‘s me, oh Lord“, „Go, tell it on the Mountains“ oder „Amazing Grace“ sind die Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen mitzusingen.

    Begleitet werden die Lieder von Gregor Hengsbach an der Gitarre, Jörn Helge Dodt am Bass, Thomas Witt am Schlagzeug und Kantorin Jutta Timpe am Piano.

    Pfarrer Udo Kytzia liest passende Texte.

    Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

    Im Anschluss an die knapp 1 ¼ Stunden dauernde Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen im Turm-Raum der Stadtkirche bei einem Glas Wasser/Wein und einem kleinen Imbiss zu kleinem Preis den Abend ausklingen zu lassen.


    Herzliche Grüße, Jutta Timpe