Neues aus Brambauer und Lünen

  • Martin-Luther-Kirche:

    Es gelten die Corona-Schutzmaßnahmen. Die AHA-Regeln gelten weiterhin für unsere Gottesdienste.

    Das Betreten der Kirche ist nur mit einer medizinischen Maske erlaubt. Am Platz darf die Maske wieder abgenommen werden. Zum gemeinsamen Singen muss sie wieder aufgesetzt werden.

    Am Gottesdienst dürfen nur genesene, geimpfte oder getestete Personen teilnehmen. Bitte zeigen Sie jeweils beim Besuch eines Gottesdienstes beim Betreten der Kirche Ihren 3GNachweis vor. Ein Testnachweis darf dabei nicht älter als 48 Stunden sein.

    Schülerinnen und Schüler zeigen bei Bedarf ihren Schülerausweis vor.

    Kinder, die noch nicht in die Schule gehen, brauchen keinen Nachweis.



    Gottesdienst zum letzten Sonntag es Kirchenjahres
    Ewigkeitssonntag mit Gedenken aller Verstorbenen
    am 21. November 2021 um 10:00 Uhr

    Liturgie: Pfarrerin Martina Lembke-Schönfeld

    Lesung: Andreas Windmüller

    Orgel und Flügel: Thomas Klein

    Violine: Michael Rothkegel



    Die Kollekte ist bestimmt für die Altenarbeit und Hospizarbeit

    Älteren Menschen ein Leben zu ermöglich, wie sie es sich wünschen – trotz Pflege und Einschränkungen, das ist Aufgabe von diakonischen Einrichtungen und kirchlichen Senioren-Angeboten. Ein wichtiger Aspekt liegt dabei auf Fragen der Spiritualität und – des persönlichen Glaubens.


    Konto: Ev. Kirchenkreis Dortmund

    IBAN: DE12 4415 2370 0000 0479 10

    BIC: WELADED1LUN

    Verwendungszweck:

    25104/Brambauer/Kollekte vom 21. November 2021

    Ewigkeitssonntag





    Andacht auf dem Friedhof am 21. November 2021 um 15:00 Uhr

    Ort: Trauerhalle auf dem Friedhof – Pfarrerin Martina Lembke-Schönfeld



    Der neue Gemeindebrief für Dezember 2021 / Januar 2022 liegt als Download bereit



    Chorkonzert am Totensonntag, 21. November 2021, 17:00 Uhr in Stadtkirche St. Georg, Lünen

    Stabat Mater

    G. B. Pergolesi (1710-1736) und andere

    Harmony Sisters und das St. Georgs-Ensemble

    Leitung: Kirsten Wolke

    Continuo: Jutta Timpe

    Chorkonzert am 21. November 2021