Geschäftsführender Ausschuss

Der Geschäftsführende Ausschuss trifft sich einmal monatlich, um zwischen den Sitzungen des Presbyteriums die Geschäfte der Kirchengemeinde zu tätigen. Er trifft in einem kleineren Rahmen eigenständig Entscheidungen über Finanzen, berät Entscheidungen des Presbyteriums und bereitet auch die Sitzungen des Presbyteriums vor.

Geschäftsführender Ausschuss

Vorsitzender: Friederike Scholz-Druba (Vorsitz)
stellv. Vorsitzender: Jürgen Salamon (Stellvertreter)
Finanzkirchmeister: Herr Fomrath
Baukirchmeister: Gerd Oldenburg
weitere Presbyteriumsmitglieder: Dieter Bornstein und Martina Lembke-Schönfeld
beratendes Mitglied:
Andreas Bader