Nachrichten aus der Kategorie „Kirchenkreis Dortmund“

Veranstaltungen im Kirchenkreis

    Kantatengottesdienst
    am 2. Weihnachstag, 26. Dezember 2018 um 18 Uhr

    Ausführende: Der Chor TonArt, der Gospelchor
    Voices 'R'us und die Kantorei der Stadtkirche

    Ein Streichorchester,

    Guido Wellers und Sandra Horn: Trompete,

    Wolfgang Surrey: Saxophon und Querflöte,

    Christoph Steiner: Bass,

    Thomas Witt: Schlagzeug,

    Norbert Chlebowitz: Klavier,

    Nicole Klein: Solosopran

    Leitung: Andreas Rohne und Jutta Timpe

    Predigt: Ständig stellvertretender Superintendent Michael Stache

    Weiterlesen

    „Friede sei ihr erst Geläute“

    Am Internationalen Friedenstag findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres „Sharing Heritage“ ein europaweites Glockenläuten „Friede sei ihr erst Geläute“ statt. Damit soll an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren und an den Ausbruch und das Ende des Dreißigjährigen Krieges erinnert werden.

    Alle Glockeneigentümer Europas, auch in der Evangelischen Kirche von Westfalen, sind eingeladen, sich am Glockenläuten am 21. September 2018 von 18:00 Uhr bis 18:15 Uhr zu beteiligen und alle Glocken gemeinsam zu läuten und damit eine Erfahrung der Gemeinsamkeit miteinander zu teilen.

    Das Glockenläuten kann gut mit einem Friedensgebet verbunden werden und so die Funktion eines Gebetsrufs erfüllen.

    „Hörst du nicht die Glocken?“

    Die Glocke ist das älteste Musikinstrument der christlichen Kirche und seit über 1.500 Jahren Bestandteil der Liturgie.


    Um die religiöse und kulturelle Bedeutung der Kirchenglocken wieder stärker in das

    Weiterlesen

    The Groovy Version of OX

    von Christoph Schönherr


    Chor TonArt

    Kantorei der Stadtkirche

    Voices 'R' Us

    Nicole Klein, Sopran

    Orchester & Band ad hoc


    Leitung: Jutta Timpe & Andras Rohne

    Sonntag, 30. September 2018 um 16:30 Uhr

    Ort: St. Norbert-Kirche, Lünen, Ahornstr. 15


    Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

    Weiterlesen

    Herzliche Einladung


    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe StGeorgSommer lädt die Ev. Kirchengemeinde Lünen zu „Musik am Mittag“ in die leergeräumte Stadtkirche ein. Von Montag, 20.8. bis Freitag, 24.8. 2018 wird es jeweils immer von 12 Uhr bis 12.30 Uhr eine musikalische Mittagspause geben.

    Das Programm sieht im Einzelnen wie folgt aus:


    Montag, 20.8. 2018
    12 Uhr bis 12:30 Uhr:
    Bach am Mittag –
    Jutta Timpe spielt Johann Sebastians Best- ofs
    Dienstag, 21.08.2018
    12 Uhr bis 12:30 Uhr:
    Sing-in
    30 Minuten Offenes Singen für Leib und Seele
    Mittwoch, 22.8. 2018
    12 Uhr bis 12.30 Uhr:
    Orgelspot –
    Carola Mariß spielt Werke von Barock bis Pop
    Donnerstag, 23.8. 2018
    12 Uhr bis 12:30 Uhr:
    Sommerliche Flötenmusik von Prätorius bis Mendelssohn
    mit dem TIBIA-Ensemble
    Freitag, 24.8.2018,
    12 Uhr bis 12:30 Uhr:
    Orgel zu vier Händen und vier Füßen

    mit Carola Mariß und Jutta Timpe


    Unterbrechen Sie Ihren Alltag und legen Sie eine musikalische Mittagspause ein!








    Herzliche Grüße,

    Weiterlesen


    Quelle: https://ecclescommunitychoir.com/about


    Konzert am 19.08.2018, 17:00 Uhr, Stadtkirche St. Georg

    Zum dritten Mal besucht der Eccles Community Choir aus unserer Partnerstadt Salford Lünen. Schon zweimal hat er die Zuhörer mit seinen Darbietungen und dem bunten Programm von Klassik bis Pop begeistert. Inzwischen gibt es schon eine richtige Fangemeinde des Chores in Lünen, der von der Opernsängerin Angela Rowly geleitet wird.


    Am Sonntagvormittag wird der Chor um 10:00 Uhr den Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche begleiten. Diesen Hörgenuss sollte sich niemand entgehen lassen! Nach dem Gottesdienst besteht beim Kirchencafé die Möglichkeit, mit den englischen Gästen ins Gespräch zu kommen.

    Den Höhepunkt des Besuches bildet natürlich das Konzert am Nachmittag in der Stadtkirche. Zudem ist das Konzert auch im Rahmen der Städte– und Kirchenpartnerschaft ein wunderbares Zeichen der Freundschaft.

    Der Eintritt für das Konzert ist frei. Es wird am Ausgang um eine

    Weiterlesen