Nachrichten aus der Kategorie „Gottesdienste“


    Wolltest Du schon immer einmal wissen, was wirklich an der Krippe passiert ist?

    Wolltest Du schon immer einmal „auf der Bühne“ stehen?

    Wolltest Du schon immer einmal mit anderen Kindern singen?

    Dann komm einfach vorbei!
    Wann?
    Jeden Freitag im November und Dezember bis Heiligabend, jeweils um 15:15 Uhr

    Wo? Ev. Gemeindehaus, Königsheide 49a, 3. Etage

    Was machen wir?
    Singen und Proben für Weihnachten

    Was kostet das? Gar nichts

    Was muss ich mitbringen?
    Nur Dich und vielleicht noch eine Freundin/einen Freund

    Die Aufführung - und Ziel aller Proben - ist im

    Weihnachtsgottesdienst,
    24. Dezember, um 17:00 Uhr,
    in der Martin-Luther-Kirche.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Chorleiterin Nicole Klein und
    Pfarrerin Friederike Scholz-Druba

    Weiterlesen

    Am Heiligabend finden verschiedene Gottesdienste in der
    Martin-Luther-Kirche statt.



    Der Gottesdienst um 15:30 Uhr sucht Kinder ab Kindergartenalter, ihre Eltern und Großeltern für einen gemeinsamen


    HEILIGABEND-GENENERATIONEN-CHOR!


    Wir möchten bei zwei Proben einige einfache Lieder einüben.


    Die Probentermine sind:

    Donnerstag, 13. Dezember und Donnerstag, 20. Dezember,

    jeweils eine Stunde lang,
    von 17:00 bis 18:00 Uhr,
    im Gemeindehaus, 3. Etage


    Die Aufführung ist dann am
    24. Dezember um 15:30 Uhr
    im Gottesdienst.
    „Kommt, wir gehen nach Bethlehem!“

    Einfach spontan zur ersten Probe am 13. Dezember vorbeikommen.


    Bitte weitersagen!


    Pfarrerin Friederike Scholz-Druba
    und Team

    Weiterlesen

    10 Jahre auf der Orgelbank

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werde ich die Gemeinde Brambauer zum Ende des Jahres verlassen. Der Grund ist, nüchtern betrachtet, ganz einfach zu erklären: Ich habe eine attraktive feste Anstellung in meinem Hauptberuf angeboten bekommen. Seit dem 1. Oktober dieses Jahres bin ich nun künstlerischer Mitarbeiter an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, und in diesem Zuge beende ich meine Tätigkeiten im kirchenmusikali-schen Bereich, nicht nur in Brambauer, auch bei der Stadtkirche Lünen.

    Seit Weihnachten 2008 habe ich nun regelmäßig in der Martin-Luther-Kirche die Orgel gespielt. Ab Juni 2007 schon als gelegentliche Vertretung, dann als regelmäßige Dauer-Vertretung, und ab dem 1.06.2009 als fest angestellter nebenamtlicher Kirchenmusiker. Und es war nicht nur das Orgelspielen!

    Im Zuge der Innenrenovierung der Kirche hat das Presbyterium meinem Vorschlag zugestimmt, einen Flügel anzuschaffen, um auch die Kirchenmusik

    Weiterlesen

    Unter diesem Motto steht der Tag des offenen Denkmals, den wir in der Martin-Luther-Kirche am Sonntag, dem 9. September 2018, feiern.

    Er beginnt mit einem Gottesdienst um 10:00 Uhr. Die Mitarbeitenden der Kleiderkammer Brambauer werden mit uns ihr 35-jähriges Gruppenjubiläum feiern. In all diesen Jahren ist die Kleiderkammer ein Angebot der Gemeinde, das in sozial-diakonischer Weise Menschen aller Konfessionen verbindet. Jeden Donnerstag begegnen sich Christen und Muslime im Gemeindehaus, um einzukaufen. Am 9. September möchten wir den Mitarbeitenden für ihre engagierte Arbeit herzlich Dank sagen.


    Das weitere Programm des Tages:

    10:00 -17:00 Uhr

    Die Kirche ist geöffnet mit
    Kaffee und Kuchen.


    Wir laden auch ein zur
    Fotoausstellung
    von Friedhelm Eschner:
    „Brambauer - ein Stadtteil,
    der Menschen verbindet!“


    Um 11:45 und 14:45 Uhr gibt es Turmführungen
    mit unserem Presbyter
    Gerd Oldenburg.
    Max. 15 Personen.


    Friederike Scholz-Druba

    Weiterlesen

    In einem ausführlichen Beratungskonzept haben das Presbyterium der Kirchengemeinde Brambauer und der Ausschuss für Gottesdienst und Kirchenmusik ein neues Konzept für die Gottesdienste der Gemeinde beschlossen. Das neue Konzept dient dazu, Gottesdienste in Zukunft für verschiedene Alters- und Zielgruppen transparent und verlässlich anzubieten.
    Die größte Veränderung ist die Einführung eines Abendgottesdienstes “Kreuz und Quer“ um 18:00 Uhr, der vier– bis fünfmal im Jahr am Sonntag statt des 10:00-Uhr-Gottesdienstes stattfinden wird. In diesem neuen Gottesdienstformat sollen zu der neuen Zeit auch neue Formen und Inhalte angeboten werden.
    In der Regel bleibt es aber bei dem Gottesdienst, sonntags um 10:00 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche. Die Gottesdienste „Kirche mit Kindern“ und Seniorengottesdienste bleiben wie gewohnt.
    So möchten wir einladen, sich zu unseren verschiedenen Gottesdiensten neu einladen zu

    Weiterlesen

    Die Evangelische Kirchengemeinde Brambauer

    lädt alle Freunde und Gäste ein

    zum

    neuen Abendgottesdienst



    LEBENS - RHYTHMUS

    mit der Trommelgruppe von Anke Filipiak


    Sonntag, 26. August, 18 Uhr!

    Anschließend Plausch und Quatschen bei Sekt und Selters

    auf dem Vorplatz der Kirche

    (bei gutem Wetter, sonst in der Kirche)


    Der Morgengottesdienst um 10:00 Uhr entfällt an diesem Sonntag

    Weiterlesen


    Quelle: https://ecclescommunitychoir.com/about


    Konzert am 19.08.2018, 17:00 Uhr, Stadtkirche St. Georg

    Zum dritten Mal besucht der Eccles Community Choir aus unserer Partnerstadt Salford Lünen. Schon zweimal hat er die Zuhörer mit seinen Darbietungen und dem bunten Programm von Klassik bis Pop begeistert. Inzwischen gibt es schon eine richtige Fangemeinde des Chores in Lünen, der von der Opernsängerin Angela Rowly geleitet wird.


    Am Sonntagvormittag wird der Chor um 10:00 Uhr den Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche begleiten. Diesen Hörgenuss sollte sich niemand entgehen lassen! Nach dem Gottesdienst besteht beim Kirchencafé die Möglichkeit, mit den englischen Gästen ins Gespräch zu kommen.

    Den Höhepunkt des Besuches bildet natürlich das Konzert am Nachmittag in der Stadtkirche. Zudem ist das Konzert auch im Rahmen der Städte– und Kirchenpartnerschaft ein wunderbares Zeichen der Freundschaft.

    Der Eintritt für das Konzert ist frei. Es wird am Ausgang um eine

    Weiterlesen

    "Gottesbegegnung" war das Leitmotiv eines besonderen Gottesdienstes. Am Sonntag feierten 71 Christen der Evangelischen Kirchengemeinde Brambauer in der Martin-Luther-Kirche ihre Jubelkonfirmation. Alle waren vor 50 und mehr Jahren konfirmiert worden. Pfarrerin Friederike Scholz-Druba und Pfarrer i. R. Jürgen Vollmer gestalteten den Gottesdienst.


    Orgelvorspiel / Einzug der Konfirmandinnen und Konfirmanden

    Begrüßung

    P: Der Herr sei mit euch

    G: und mit deinem Geist


    Eingangslied Geh aus, mein Herz

    Geh aus, mein Herz und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben;

    schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben, sich ausgeschmücket haben.


    Die Bäume stehen voller Laub, das Erdreich decket seinen Staub mit einem grünen Kleider;

    Narzissus und die Tulipan, die ziehen sich viel schöner an als Salomonis Seide, als Salomonis Seide.


    Ich selber kann und mag nicht ruhn, des großen Gottes großes Tun erweckt mir alle Sinnen;

    ich

    Weiterlesen