Nachrichten aus der Kategorie „EKvW“

Evangelische Kirche von Westfalen

    Der von Russland begonnene Krieg auf dem Boden der Ukraine wirft einen großen Schatten und erschüttert.


    Präses Annette Kurschus hat für heute, Donnerstag den 24.02.2022 um 18:00 Uhr dazu aufgerufen, an möglichst vielen Orten in Westfalen und darüber hinaus mit Glockengeläut an die Menschen in der Ukraine zu denken.

    Wir beten für die Menschen in der Ukraine, die nun um ihr Leben fürchten müssen:

    Gott,


    wie zerbrechlich unsere Sicherheiten sind,

    wie gefährdet unsere Ordnungen,

    das erleben wir in diesen Tagen.


    Wer sieht uns mit unserer Hilflosigkeit und Angst?


    Wütend und fassungslos erleben wir,

    wie Machthaber die Freiheit und das Leben vieler Menschen gefährden.

    Wie am Rand Europas ein Krieg beginnt.

    Was geschieht als Nächstes?

    Welchen Informationen können wir trauen?

    Was könnten wir tun, das helfen oder etwas bewegen würde?


    Sieh du die Not.

    Sieh unsere Angst.


    Wie so viele suchen wir Zuflucht bei dir und Schutz,

    innere Ruhe und einen Grund für unsere Hoffnung.

    Wir bringen dir

    Weiterlesen

    Martin-Luther-Kirche:

    Es gelten die Corona-Schutzmaßnahmen. Die AHA-Regeln gelten weiterhin für unsere Gottesdienste.

    Das Betreten der Kirche ist nur mit einer medizinischen Maske erlaubt. Am Platz darf die Maske wieder abgenommen werden. Zum gemeinsamen Singen muss sie wieder aufgesetzt werden.

    Am Gottesdienst dürfen nur genesene, geimpfte oder getestete Personen teilnehmen. Bitte zeigen Sie jeweils beim Besuch eines Gottesdienstes beim Betreten der Kirche Ihren 3GNachweis vor. Ein Testnachweis darf dabei nicht älter als 48 Stunden sein.

    Schülerinnen und Schüler zeigen bei Bedarf ihren Schülerausweis vor.

    Kinder, die noch nicht in die Schule gehen, brauchen keinen Nachweis.



    Abendgottesdienst zum vorletzten Sonntag des Kirchenjahres

    am 14. November 2021 um 18:00 Uhr

    Kreuz & Quer – Traurig sein dürfen! - Gefühle in Wort und Musik, Poetry Slam und Cello/Orgel

    An diesem Sonntag findet um 10:00 Uhr kein Gottesdienst statt.

    Liturgie: Pfarrerin Friederike Scholz-Druba

    Lesung: Gerd

    Weiterlesen

    Leseandacht zum Kirchensonntag „Kantate“ am 2. Mai 2021

    Einladung zum Maispaziergang

    Diese Gedanken mögen Ihnen weiterhin Hoffnung und Mut schenken!

    Hoffentlich sehen wir uns bald wieder


    zu lesen ab 02.05.2021

    Leseandacht zum Kirchensonntag „Kantate“ am 2. Mai 2021



    Die Kollekte des heutigen Sonntags ist bestimmt für die Evangelische Kirchenmusik in Westfalen

    „Ich sing dir mein Lied, in ihm klingt mein Leben. Die Töne, den Klang hast du mir gegeben

    von Wachsen und Werden, von Himmel und Erde, du Quelle des Lebens, dir sing

    ich mein Lied.“ (Fritz Baltruweit)

    Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie die musikalische Arbeit der vielen ehrenamtlichen

    Mitglieder unserer Chöre und anderer musikalischer Gruppen. Zudem ermöglichen Sie

    Maßnahmen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

    in Haupt- und Ehrenamt.




    Konto: Ev. Kirchenkreis Dortmund

    IBAN: DE12 4415 2370 0000 0479 10

    BIC: WELADED1LUN

    Verwendungszweck:

    25104/Brambauer/Kollekte vom

    Weiterlesen

    Am Samstag, dem 01. Mai 2021, wird Pfarrerin Angelika Weigt-Blätgen feierlich aus dem Amt der Leitenden Pfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in den Ruhestand verabschiedet.


    Aus diesem Anlass hätten wir gerne mit Ihnen und vielen Wegbegleiter*innen gefeiert.

    Gegenwärtig ist das leider nicht möglich.

    Die feierliche Verabschiedung wird in einem kleinen Kreis coronakonform in der Kapelle der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in Soest stattfinden.


    Wir laden Sie herzlich ein, den Festgottesdienst um 11:00 Uhr mitzufeiern.

    Er wird als Livestream via YouTube übertragen.

    Die Entpflichtung im Gottesdienst nimmt der Theologische Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen, Ulf Schlüter, vor. Die Liturginnen sind Birgit Reiche und Lindtraut Belthle-Drury. Die Predigt hält Pfarrerin Angelika Weigt-Blätgen. Musikalisch gestalten Karola Kalipp, Kantorin im Evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg, und Nadja Dust den Gottesdienst.


    Mit folgendem Link können Sie den

    Weiterlesen